Liebe Mitglieder,
vor den Sommerferien die wahrscheinlich letzte Mitteilung von mir:

 

  • Die Arbeiten an der Hütte schreiten weiter fort. Bis auf die Schräge ist so gut wie alles gemauert, am 9.Juli folgt dann der krönende Betonsturz. Bis dahin ist dann auch das Dach fertig, momentan werden in mehreren Einsätzen Balken und Bretter gestrichen, so dass hoffentlich noch vor den Ferien das Dach montiert ist.
  • Das Montagstraining der Aktiven und der älteren Jugendlichen hat sich etwas besser entwickelt, letzten Montag waren 15 Leute da, hat Spaß gemacht.
  • Der Klassenerhalt rückt näher. Wenn nur ein Team absteigen sollte, sind wir eigentlich sicher. Personell wurden die letzten Reserven mobilisiert und es gelang gegen den Tabellenführer aus Villingen/Schwenningen ein grandioser 3:2 Sieg nach einem 0:2 Rückstand zu Pause. Am Sonntag den 26.6. muss noch ein Sieg gegen Tübingen her und dann geht es zum Derby nach Aalen.
  • Am 18.6. waren fünf Kinder in Öhringen und leisteten Aufbauhilfe bei einem neu gegründeten Club. Mir hat die Kombination aus Training und Spiel viel Spaß gemacht, auch wenn wir in die Halle gingen, da Regen angekündigt war.
  • Zum Spenden rufe ich jetzt nicht mehr auf: Insgesamt kam fast der Betrag zustande, den wir erhofft hatten, wobei ich mir gewünscht hätte, wenn sich noch mehr Mitglieder beteiligt hätten. Wir gehen dieses Jahr an unsere finanzielle Grenze, ein Puffer wird am Ende kaum noch übrig sein, wobei wir sicher ohne Kreditaufnahme auskommen werden. Erst einmal großen Dank an alle Spender! Zum Abschluss des Baus wird dazu noch Weiteres folgen.
  • Am 5. Juli findet die jährliche Hauptversammlung der Normannia statt (nicht verwechseln mit der Abteilungsversammlung). Beginn ist um 19:30 Uhr im Forum. Angekündigt wurde sie schon in den Zeitungen. Ich muss da etwas Rede und Antwort stehen. Es wäre schön, wenn aus dem Abteilungsvorstand noch weitere Personen dabei wären, alleine fühlt man sich da etwas verlassen. Natürlich kann auch jedes andere Mitglied gerne kommen und sehen, was sich im Verein alles bewegt.
  • Am 20. Juli ist Kinder-Sport-Spass auf dem Normanniaplatz: wir suchen noch jugendliche Helfer ab 14 Jahren, eine schulische Befreiung ist ohne Probleme möglich, es muss aber über uns beantragt werden. Bitte meldet Euch bei Florian Waibel oder bei mir.
  • Am 27.Juli, dem letzten Schultag, steigt sicher wieder unser Sommerfest. Es wäre sehr schön, wenn wie in den letzten Jahren die Hütte voll wäre. Näheres zum Ablauf folgt noch von Ulle Schünemann.
  • Eigentlich wollte ich mit Helfern in der letzten Ferienwoche ein kleines Programm für die Jüngsten machen. Dies muss leider ausfallen, da ich nicht zur Verfügung stehe. Ich denke, es sieht wieder besser aus, wenn die Hütte steht und ich nicht mehr so viel Zeit und Energie dafür verwenden muss.

Liebe Grüße,
Marcellinus Schäffauer | 21.6.2016

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 − 1 =