Beeindruckende Teilnahme am diesjährigen Sommerfest!

Bei hochsommerlichen Temperaturen fand am Donnerstag das traditionelle Sommerfest der Hockeyabteilung statt. Direkt neben der Hockeyhütte wurden die Schrannen aufgebaut. Zudem dienten Pavillons den Mitglieder, am bisher heißesten Tag des Jahres als Sonnenschutz. Das Sommerfest erfreut sich immer größerer Beliebtheit, 90 Anmeldungen bedeuteten für die hervorragende Organisatorin Ulle Schünemann Anmelderekord.

Nach einer kurzen Ansprache von Abteilungsleiter Florian Waibel wurde das Fest mit einem „Mixed Turnier“ gestartet. Hier durfte jeder, der Lust hatte, den Schläger in die Hand nehmen und in gemischten Altersgruppen sein Können beweisen. Ein schweißtreibendes Unterfangen. Zum Essen gab es traditionell wieder Würste und Fleisch vom Grill. Dazu viele leckere Salate und Nachtisch, welche die Mitglieder wieder mitgebracht hatten. Bei eisgekühlten Getränken ließ es sich aushalten, es wurde wie immer viel geredet und gelacht.

HC Normannia Gmünd Sommerfest 2019_2
HC Normannia Gmünd Sommerfest 2019_1

Bevor die meisten den Weg nach Hause antraten, wurde mal wieder ein Gruppenfoto von allen Teilnehmern gemacht. Ein Dank gilt den Helfern, die wie immer super beim Auf- als auch bei Abbau angepackt haben. Dank auch allen, die da waren und das diesjährige Sommerfest zu dem gemacht haben, was es einfach immer ist: Fantastisch! Schöne Ferien und auf ein Wiedersehen im September zu den letzten Spielen der Feldrunde!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn + 18 =