HC Normannia Gmünd Sticker auf dem ganzen Globus

In den Sommerferien folgten viele Jugendspieler dem Aufruf von Jugendsprecher Max Holz und hinterließen die weiß-roten HC Normannia Gmünd Sticker an Orten, die sie besucht hatten. Hierbei konnten verschiedene Rekorde aufgestellt werden: größte Entfernung zum Hockeyplatz, außergewöhnliche Platzierungen und Höhenmeter.

Niklas Lippold und Florian Waibel halten den Rekord für die entferntesten Sticker! Anton und Max Holz hinterließen auf einem der Wanderwege zur Zugspitze einige Sticker, gleichzeitig halten die beide den Rekord für den höchsten festklebenden Sticker! Viele Sticker fanden ein neues Zuhause am Mittelmeer. Mika Strohschneider machte es sich zur Aufgabe, an den wichtigsten Stellen in Paris Spuren des Vereins zu hinterlassen. Mit einem Sticker auf der Hockey WM-Trophäe und einem Goldbarren hält Rohan Besenfelder den Rekord für die teuersten Sticker. Max und Anton Holz verewigten den Verein in London!

Über 25 Spieler und Spielerinnen machten weltweit Werbung für unseren Verein. An über 40 Orten verzieren nun die runden Sticker berühmte Sehenswürdigkeiten. So ist der HCNG an immer mehr Plätzen anzutreffen. Auf noch mehr Sticker im Jahr 2024!

Alle Bilder findet ihr in der Galerie:

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × 4 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.