Tolle Leistung unserer U8 in Aalen

Nur mit mangelhafter Vorbereitung, da nach den Ferien der Kunstrasen gesperrt war und nur auf der Tartanbahn trainiert werden konnte, ging es zum Spieltag nach Aalen.

Die sechs Gmünder starteten richtig gut ins Spiel gegen den Hausherren. Vorne attackieren, den Gegner unter Druck setzen und zu Fehlern verleiten, das klappte sehr gut. So wurde nicht nur den Verteidigern direkt der Ball abgeluchst, dieser umlaufen und der Ball ins Tor bugsiert, sondern teils auch sehr schön kombiniert und immer wieder von einem Tor aufs andere verlagert, bis das Tor frei war. Am Ende stand es 9 zu 1 für die Normannia.

Tolle Spiele auch gegen Ulm und Ludwigsburg

Das zweite Spiel gegen den SSV Ulm wurde oft zu eng gehalten, da alle vier Spieler unbedingt den Ball haben wollten und auf einem Fleck waren. Ein Zusammenspiel war so nur schwer möglich. Nachdem dies in der Pause geklärt wurde, brachen dann noch die Dämme bei den Spatzen, mit 6:0 endete die Partie.

Das letzte Spiel gegen den TSV Ludwigsburg fand nach einer einstündigen Pause statt, in der nach Herzenslust getobt und Fangerle gespielt wurde. Man merkte den Spielern an, dass sie erstmal wieder ihre Gedanken auf das Hockeyspiel fokussieren mussten. Aber dann lief auch in diesem letzten Spiel alles gut zusammen. Am Ende gewann die Normannia mit 8 zu 1.

Ein toller Spieltag ging mit insgesamt 23 Toren zuende. Für Trainer, Eltern und natürlich die Kinder war es schön zu sehen, welche Fortschritte in nur einem Jahr möglich waren. Wir suchen übrigens wieder Kinder der Jahrgänge 2015 und 2016 für die nächste Mannschaft, Trainingszeiten stehen auf der Homepage unter www.hc-normannia-gmuend.de.

Es spielten: Ahmed Acar, Matti und Theo Sickor, Felix Schwarz, Jona Wagner, Felix Schlichting-Alonso
28.9.2022 Bericht von Marcellinus Schäffauer

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 5 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.