Schöner Start unserer HCNG U8 in die Hallensaison

Aufgrund sich erfreulich entwickelnder Mitgliederzahl trat die U8 der Normannen beim ersten Hallenspieltag in Aalen gleich mit zwei Mannschaften an. Es wurde versucht, die Teams ungefähr gleich stark zu besetzen, es bringt ja nichts, wenn ein Team alles in Grund und Boden spielt, dafür das andere nur eins auf die Mütze bekommt. Alle besuchen seit Wochen sehr eifrig und zuverlässig das Training, so haben es sich die Anfänger auch verdient, an der Seite der Erfahrenen am Spiel teilzunehmen und auch eine Chance zu haben.

Gmünd 1 schlug sich wacker mit 3:1 gegen Ludwigsburger HC 4, konnte aber ein 5:6 gegen Aalen, ein heftiges 0:6 gegen Esslingen und ein 2:5 gegen Ulm nicht verhindern. Egal, Fortschritte sind erkennbar, auf das kommt es an.

HC Normannia Gmünd U8 in Aalen 2023

Gmünd 2 kam ungeschlagen durch das Turnier: Der HC Ludwigsburg 5 hatte bei dessen 1:7 genauso wenig wie der SSV Ulm bei seinem 3:7 eine Chance. Auch gegen die Stuttgarter Kickers 3 stand ein 6:3 Sieg der Normannen. Am Ende gelang sogar noch ein 8:3 gegen gut aufspielende Aalener.

Tolle Entwicklung der jüngsten Normannen

Besonders hervorheben sind insgesamt die schon länger spielenden Theo Sickor, Jasmina Teufel und Thierry Oberndörfer, an denen es unglaublich schwer ist, vorbeizukommen, und die auch immer die Übersicht und Technik haben, den Gegner zu verladen und dann überlegt einzuschießen. Aber auch die anderen, die teils der nächstjüngeren Altersklasse angehören, machten ihre Sache sehr gut.

Die beiden Coaches Luke Sickor und Marcellinus Schäffauer blicken voller Stolz auf ihre Teams, das Training macht gerade unheimlich Laune, und es macht einfach Freude, die Entwicklung begleiten zu dürfen. Weiter geht es erst im Januar in Bietigheim, wir freuen uns.

Es spielten:

  • Team 1: Maxl Gögler, Thierry Oberndörfer, Flin Kuhnle, Nicolas Bejic, Lion Bader, Lukas Zent
  • Team 2: Theo Sickor, Theo Jantsch, Thea Schwarz, Paul Focke, Jasmina Teufel
Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × fünf =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.